Unsere

 

ZWISCHENMA(H)LZEIT 

 

 am 26. Juni 2016

 

 

Die zehn Meter lange Tafel ist gedeckt:

 

K800_SAM_4198.JPG

 

 

Die Wetterauer Zeitung berichtet:

 

2016-06-29_12.24.12-1_-_Kopie.jpg

 

 

Vorankündigung der Frankfurter Rundschau am 28. Mai 2016:

 

2016-05-31_14.26.53-1_-_Kopie_2.jpg

 

Das fertige Kunstwerk aus Schraubverschlüssen:

 

K800_SAM_4197.JPG

 

 

Enthüllung des von der KKI e.V. gestalteten Aufzugsschachts im Bürgerzentrum Karben am 5. Februar 2016

 

Um 18.15 Uhr war es soweit: Nach einführenden Worten von Bürgermeister Guido Rahn, der Vorsitzenden der KünstlerInitiative e.V. Cynthia Nebel und Francisco Rodriguez von der Mainova AG, Hauptsponsor der Installation, fiel die dunkelblaue Hülle, die das Werk zuvor den neugierigen Blicken versteckt hatte! Das von vielen Künstlern des Vereins geschaffene Werk kam zum Vorschein und löste überall Begeisterung aus! Eine hochwertige Metallverkleidung umschließt nun den vorher schmucklosen Kubus. Aus dieser sind die Gemarkungsgrenzen der sieben Stadtteile Karben gelasert. Die so entstandenen Ausschnitte dienen als Rahmen für die Kunstwerke von Ilse Dittrich, Christiane Betz, Ingrid Janz, Mary Sattler, Gisela Nitschke, Rolf Theis und Rüdiger Kaffenberger. Die Bilder und Fotocollagen der Künstler wirken durch ihren Abstand zu den Metallwänden fast plastisch. Eine gut durchdachte Beleuchtung unterstützt diesen Effekt hervorragend. Unser Dank gilt an dieser Stelle der Karbener Firma de la Rosa, die die Kästen für die Bilder fertigte und Bernd Botz, der die Beleuchtung plante!

 

Außerdem danken wir Herrn Guido Rahn und Herrn Otmar Stein für das uns entgegengebrachte Vertrauen!

 

Die Mainova AG unterstützte unser Projekt mit 6500,- Euro! Dies ermöglichte uns die professionelle Unsetzung. Vielen Dank!

 

Impressionen vom Aufbau:

 IMG_20160127_114602-1_-_Kopie.jpg

 

IMG_20160128_104828-1_-_Kopie.jpg

 

 IMG_20160128_104846-1_-_Kopie.jpg

 

Die Einweihung am 5. Februar 2016:

 

aufzug.jpg

 

IMG_1245-1_-_Kopie.jpg

 Bürgermeister Guido Rahn mit dem Modell

 

IMG_1232-1_-_Kopie.jpg

 Die Karbener KünstlerInitiative e.V. sagt DANKE!

                                                                                                      Fotos: Iris Müller, Cynthia Nebel

 

 

 

 

Aufzugschacht-1_-_Kopie.jpg

 

Die Werke unserer Künstler.

                                                                                                        Foto: Gabi Kaffenberger

 

 Die Presse berichtet:

 Wetterauer Zeitung am 08.02.2016:

 IMG_20160208_0001-1_-_Kopie.jpg

 

 Frankfurter Neue Presse am 08.02.2016:

 IMG_20160208_0002-1_-_Kopie.jpg

 

 

Ausstellung in der Sparkasse Oberhessen von Januar bis 30. Juni 2016

 

Die gute Kooperation mit der Sparkasse Oberhessen konnten wir schon früh im neuen Jahr fortsetzen: Am 18. Januar war Vernissage der Ausstellung "Naturwelten". Sechs Künstlerinnen der Karbener KünstlerInitiative stellen ihre Werke zu diesem Thema aus:

 

Ingrid Janz

Iris Müller

Ursula Rupprecht

Christiane Betz

Elke Peter

Cynthia Nebel

 

Schon die Vorbereitungen haben viel Spaß gemacht:

 IMG_1065-1_-_Kopie.jpg

 

IMG_1036-1_-_Kopie.jpg

 

Deine Hände können das!

 

Am ersten Sommerferienwochenende konnten Karbens Kinder unter der Anleitung von Heidi Khan feststellen, was ihre Hände aus einem Block Ytong schaffen können.

Am Samstag wurde geschnitzt und gefeilt, am Sonntag wurden die entstandenen Figuren angemalt. Stolz durfte jedes Kind sein Kunstwerk mit nach Hause nehmen.

 

SAM_8671-1_-_Kopie.jpg

 

26.07.jpg

 

 

Aliens und andere Lebenwesen zogen im Hessenring ein!

 

Am 10.07.15 war es so weit: bunte Kreaturen, geschaffen von Kinderhand, bezogen in Karbens Hessenring ihr neues Domizil!

 

In den Wochen zuvor hatte unser Mitglied Rolf Theis mit den Nachbarskindern die Kunstwerke geschaffen. Die Kinder bekamen Astabschnitte und Abtönfarbe zur Verfügung gestellt, dann wurden die Stöcke eingehend betrachtet: ist da vielleicht eine Nase? Ist dies ein langer Hals? Als  jeder seine Figur gefunden hatte, bekamen die eintönig braunen Gesellen bunte Kleider und Gesichter.

 

WP_20150710_17_17_26_Pro-1_-_Kopie.jpg

 

DSC04827-1_-_Kopie.jpg

 

WP_20150710_17_12_26_Pro-1_-_Kopie.jpg

 

WP_20150710_17_41_01_Pro-1_-_Kopie.jpg

 

PICT0477-1_-_Kopie.jpg

 

 

 

"Wir machen Karben noch schöner!"

 

Enthüllung der von Rüdiger Kaffenberger geschaffenen Skulptur "Der Vorleser" 26.6.2015:

 

R0030709_-_Kopie.jpg

 

R0030717_-_Kopie.jpg

 

R0030721_-_Kopie.jpg

 

Bürgermeister Guido Rahn und der Künstler präsentieren gemeinsam den "Vorleser" an der Treppe in Klein-Karben (zwischen Geibelhof und St. Michaeliskirche).

 

"Paradiesische Gärten"

 

Am 07.06.15 veranstalteten die ev. Kirche St. Michaelis in Klein-Karben und die KARBENER KÜNSTLERINITIATIVE e.V. einen gemeinsamen Gottesdienst rund um die Kirche. An verschiedenen Stationen im neu gestalteten Kirchgarten präsentierten Künstler ihre Werke zu verschiedenen Themen. Pfarrer Giesler nahm darauf mit biblischen Texten Bezug. Danach äußerten die Maler und Fotografen ihre Gedanken.

 

SAM_8175-1_-_Kopie.jpg

 

 SAM_8178-1_-_Kopie.jpg

 

SAM_8182-1_-_Kopie.jpg

 

Wir danken Cornelia Poellath vom Restaurant ESSKAPADEN in Schöneck-Kilianstädten für das leckere Fingerfood, bei dem wir die gelungene Veranstaltung ausklingen ließen:

 

SAM_8198-1_-_Kopie.jpg

 

 

"Kreativ in den Frühling mit der KKI e.V.": Teilnahme der Karbener KünstlerInitiative e.V. an der Veranstaltung "Lass Viele Feuer fangen" - eine Veranstaltung der katholischen Kirchen in Karben am 22.03.2015

 

Die Veranstaltung bot ein buntes Programm für Jung und Alt. Die KKI e.V. beteiligte sich mit mehreren Workshops für Kinder und Jugendliche. So wurde geschnitzt, mit Speckstein gearbeitet mit Fingerfarben gemalt.

 

A2_IMG_9114-1_-_Kopie.jpg

 

A7_PICT0079-1_-_Kopie.jpg

 

A17_IMG_9303-1_-_Kopie.jpg

Workshop "Malen" mit Purita Botz und Gisela Nitschke

 

A23_IMG_4078-1_-_Kopie.jpg

 

A32_IMG_9319-1_-_Kopie.jpg

 

A35_IMG_9323-1_-_Kopie.jpg

 

A34_IMG_9322-1_-_Kopie.jpg

Die Workshops leiteten u.a. Erika Bowen, Christiane Betz und Iris Müller (von links nach rechts)

 

Alle Fotos von Kindern sind mit Zustimmung der Eltern zur Veröffentlichung entstanden!

 

 

Teilnahme der Karbener KünstlerInitiative e.V. an der Veranstaltung "Kirche und Kunst" im Gemeindehaus der ev. Kirche Groß-Karben am Reformationstag 2014

 

IMG_8882-1_-_Kopie.jpg   Zeichnung von Iris Müller

 

Auf Initiative des Pfarrers der ev. Gemeinde in Groß-Karben, Herrn Krüger, haben unsere Mitglieder Iris Müller, Elke Peter, Ursula Rupprecht, Jörg Müller und Devender Rao haben die Veranstaltung mit zum Thema passenden Bildern und Texten begleitet.

 

IMG_8897-1_-_Kopie.jpg

Von links nach rechts: Jörg Müller, Iris Müller, Pfarrer Krüger, Elke Peter, Devender Rao, Ursula Rupprecht

 

 

IMG_8894-1_-_Kopie.jpg

 

 

 

IMG_8889-1_-_Kopie.jpg

 

 

IMG_8890-1_-_Kopie.jpg

 

 

 

IMG_8887-1_-_Kopie.jpg

 

 

 

 

Impressionen der 2. Karbener Kunsttage! 

Kunst im Schlosspark

 

 Die Vorbereitungen am Freitag:

 

Jeder ausstellende Künstler hat inzwischen einen Platz für seine Werke gefunden - ob direkt im Park, in der kleinen Kapelle, zwischen den Bäumen oder geschützt im Zelt - und freut sich nun, dass es endlich soweit ist: die Ausstellung wird in knapp vier Stunden bei traumhaften Wetter unter Schatten spendenden Bäumen eröffnet!

 

 

 

Die Eröffnung der Kunsttage am Freitag, den 18.07.2014:

 

Das Jugendorchester der Stadtkapelle Karben sendet einen musikalischen Gruß:

 Foto: W. Verderber

 

Bürgermeister Guido Rahn und die 1. Vorsitzende der KARBENER KÜNSTLERINITIATIVE e.V., Cynthia Nebel, begrüßen die zahlreich erschienenen Gäste: 

 

 

 Foto: I. Müller

 

Frau Karin Tietze-Ludwig stellt die Künstler vor:

 

 Foto: W. Verderber

 

Philipp von Leonhardi, Stadtrat für Kultur und Integration, begrüßt die Gäste und präsentiert das abwechslungsreiche Programm:

 

 Foto: W. Verderber

 

Nach den Reden ist nun Zeit, bei bestem Sommerwetter durch die Austellung unter freiem Himmel zu flanieren, mit den Künstlern ins Gespräch zu kommen und neue Ein- und Ausblicke zu gewinnen:

 

Foto: W. Verderber

 

Foto: W. Verderber

 

 

Presseartikel:

 

Frankfurter neue Presse:

 

 

 

Die Frankfurter Rundschau:

 

 

Wetterauer Zeitung:

 

 

 

Unser Programm-Flyer:

 

 

 

 

 

 

 

Impressionen der 1. Karbener Kunsttage 2012

 

 

Vernissage im Bürgerzentrum am 17.08.12

 

 

 

 

 

 

 

  

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die Künstler öffnen ihre Ateliertüren am 18. und 19.08.12...

 

... und viele, viele Interessierte folgen dieser Einladung - sie können sogar Shuttle-Busse nutzen, um in die einzelnen Stadtteile zu gelangen